Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner

Realisieren Sie noch heute Ihren Lieferwagen-Versicherung Vergleich über unseren Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner!

Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner nutzen und Geld sparen

Gleichermaßen wie beim Kraftwagen gibt es im Übrigen für Lieferwagen die Lieferwagen-Haftpflicht. Darüber hinaus können Sie die Teilkaskoversicherung oder eine Vollkaskoversicherung für einen Lastwagen abschließen. Im Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner hat man die Wahl zwischen einer Finanziellen Selbstbeteiligung oder einem Vertrag ohne finanziellen Eigenbeteiligung. Die Kasko-Versicherung für den Lieferwagen sichert Verlust an dem kostspieligen Kraftfahrzeug ab. Weiterhin können Sie als Firmeninhaber die Insassenversicherung, die unterschiedliche Fahrer beschützt abschließen.

Die Kfz-Haftpflichtversicherung und die Kaskoversicherungen

Lieferwagen-VersicherungsvergleichsrechnerEine PKW-Haftpflichtversicherung unterscheidet beispielsweise auch nach Kfz-Typklassen. Innerhalb einer solchen Haftpflichtversicherung errechnet man dann eine Prämie im Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner u.a. nach der KW-Stärke.

Die Haftpflicht in der Lieferwagen-Versicherung ist für alle Schäden verantwortlich, die der Versicherungsnehmer im Straßenverkehr verursacht. In diesem Fall kann es sich nur um Blechschäden, allerdings auch durchaus einmal um Schmerzensgeld oder die Kosten für eine Krankenhausbehandlung. Die Haftpflichtversicherung bezahlt nach Abklärung der Schuldfrage eine entsprechende Reparation. Diese hängt vom festgestellten Grad des verschuldeten Schadens ab. Wird jedoch zum Beispiel ein Unfall verursacht, bei dem der vermeintlich unschuldige Unfallgegner nicht angeschnallt war, trifft Sie als Versicherungsnehmer nicht die alleinige Schuld am entstandenen Schaden. Der Unfallgegner muss einen Teil der Kosten selbst bezahlen und die Haftpflicht für Fahrzeuge tritt nur zu einem Teil ein. Hat der Unfallgegner selbst eine Kasko, kann ein Teil der Aufwendung von diesem Zuspruch übernommen werden.

Eine Obergrenze gibt es bei KFZ Haftpflichtversicherungen grundsätzlich nicht. Der Gesetzgeber sieht jedoch eine Deckungssumme von max. 50 Millionen EUR bei Schäden am Vermögen und eine Oberste Grenze von 7,5 Mio. EUR bei Personenschäden (pro Person) vor.

Wie hoch der Schaden ist, wird von einem Sachverständigen festgestellt, den die Versicherungsgesellschaft betraut. Bei einem verursachten Schaden hat ausschließlich der Gegner das Recht, einen Gutachter zu bestellen.

Die Teilkasko zahlt bei:

Diebstahl
Brandschäden
dazu auch Glasbruch

Eine Vollkasko-Versicherung bezieht sich zusätzlich auf Schäden am eigenen Laster, auch wenn der Fahrer Schuld an einem Unfall hat.

Werksverkehr und Güterverkehr

Lastkraftwagenversicherer unterscheiden im Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner übrigens zwischen Werkverkehr und Güterverkehr. In Abhängigkeit von einer solchen Beziehung wird eine Wagniskennziffer ermittelt. Beim Werkverkehr befördert dazu der Lastkraftwagen Waren für innerbetriebliche Zwecke. Speditionsunternehmen befördern Güter für Andere. Das versteht man unter Gewerblicher Güterverkehr. Vom Gütertransport wiederum abgegrenzt wird das simple Lieferauto mit einer Höchstnutzlast bis 1,2 Tonnen.

Obendrein wird zwischen im Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner Lieferwagen im Nahverkehr und dem LKW im Fernverkehr unterschieden. Unter dem Begriff Nahverkehr verstehen die meisten Versicherer einen Bereich von 50 km rund um den Firmensitz. Andere Versicherungsgesellschaften akzeptieren andererseits eine gelegentliche Benutzung des Lieferwagens auch im Fernverkehr.

 

Die Transport- und die Gefahrgutversicherung

Die Ladung des Lieferwagens ist mit der Haftpflichtversicherung oder mit einer solchen Kaskoversicherung nicht abgedeckt. Auch die Kasko-Versicherung, egal ob Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung, bezieht sich nur auf das Fahrgerät selbst. Wenn man bei einem Unfall das Transportgut zerstört, was passiert dann? An diesem Punkt greift die eigene Transportversicherung, falls vorhanden, die sich im Unterschied dazu nicht auf Gefahrgüter bezieht. Dazu muss zusätzlich eine Gefahrgutversicherung abgeschlossen werden. Die eigene Transportversicherung haftet bei Schäden bis zum vollständigen Verlust.

Eine Lieferwagenversicherung ist eine ganz individuelle Sache. An diesem Punkt lohnt sich ein LKW-Versicherung Vergleich mit dem Lieferwagen-Versicherungsvergleichsrechner in fast jedem Fall.

Tarifrechner » KFZ-Versicherungsvergleichsrechner
Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Admin

© 2002 - 2020 kfz-versicherung1.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen